Kunstverein Schallstadt

   Thomas Nolden
   www.thomas-nolden.de
   Jahrgang 1965
    Studium der Malerei in Köln, Frankfurt und New York.
    Abschluss  1994 als Meisterschüler von Thomas Bayrle (Städelschule)
   
    Ausstellungen
    
Köln, Brüssel, Frankfurt, Rotterdam, Stuttgart, Berlin, London, Ammerbuch
   
     Lehre
    Seit 2004 Lehrbeauftragter  für Ölmalerei am Zeicheninstitut der Universität Tübingen,
    seit 2003  Dozent an der Volkshochschule Reutlingen, seit 2013 Leiter des Aufbaustudiums
    Malerei an der Design- und Kunstakademie Reutlingen (dekart), Lehraufträge an
    der Kunsthochschule Weißensee, Tätigkeit als Kurator